Donnerstag, 26. Juli 2012

Bald geht's los :)

In drei Tagen geht's auf nach Nepal!
Heute kamen die Vorbereitungen ein wenig in Schwung, nachdem wir eine E-Mail von den Freiwilligen vor Ort bekommen haben. Voller Vorfreunde und Elan (und aus Angst vor der gerade grasierenden Krankheitswelle) sind wir gleich losgezogen um die Reiseapotheke zu vervollständigen und einen Riesenpack Tempos zu kaufen.
Für uns haben wir zwar noch nichts gepackt, dafür für die Kiddies schon haufenweise Pflaster, XXL-Bepanthen und ... naja, sonst schaut's in den Koffern noch recht leer aus (bzw. in Lauras noch nicht mal vorhandenem Koffer).
Weil die Freiwilligen uns empfahlen "vieeeele Kohletabletten gegen Durchfall" mitzubringen, wollten wir uns dann doch noch last-minute gegen Cholera impfen. Aber da wir uns in zehn Tagen nochmal hätten impfen lassen müssen, hat uns der Arzt wieder nach Hause geschickt. Aber zum Glück soll das Cholera-Risiko in Kathmandu recht gering sein ;)